Home
Über mich
Aktuelles
WohlFühlBehandlung
Qigong
NaturChanMiSchamanis
Kräuter und Pflanzen
PflanzenManufaktur
Ho'oponopono
Corona - Covid 19
Kontakt
Interessante Links
Teilnahmebedingungen
Impressum

Qigong

Qigong, das sind harmonische Bewegungen, kombiniert mit bewusster, tiefer Atmung und Visualisierung innerer Bilder. Es stammt aus Asien/China und ist Überlieferungen zu Folge über 2.000 Jahre alt. Übersetzt bedeutet Qigong: Arbeiten an/mit der Lebens-Energie. In China zählt Qigong zu einer der tragenden Säulen in der TCM (Traditionelle chinesische Medizin) und gilt dort somit als Heilmethode. Zwischenzeitlich gilt die wohltuende und heilsame Wirkung von Qigong auch im Westen als erwiesen. So werden diese Übungen von div. Krankenkassen und Gesundheitsforen  empfohlen um körperliche und seelische Beeinträchtigungen zu heilen.*

Ziel jeder Übung - egal welcher Stilrichtung - ist es Körper, Seele und Geist in Einklang zu bringen, das heißt, Sie wirkt ganzheitlich - auf den gesamten Menschen.

Zwischenzeitlich wurde es auch wissenschaftlich belegt: Menschen, die regelmäßig Qigong üben sind belastbarer, gelassener und werden bzw. bleiben gesund - deshalb dienen diese Übungen auch der Gesundheitsprävention.

Qigong kann jeder/jede praktizieren, das Alter oder evtl. körperliche Einschränkungen spielen keine Rolle.

Zur jetztigen Situation:
- Atemübungen in der Natur oder am geöffneten Fenster (HerzAtmung, zwei Wege Atmung, drei Zonenatmung, …) Oder einfach die Hände über einander am Unterbauch auflegen, dann den Atem so tief fließen lassen, dass sich die Bauchdecke unter den Händen Händen hebt und senkt. Mit allen Sinnen und voller Konzentration anwesend sein im Zentrum des Beckens - "in sich selbst verwurzeln"
-  Verschiedene QiGong Übungen (Dreh-Klopf-Übung um den Körper zu spüren und zu zentrieren, HÖSS - heben, öffnen, sinken, schließen- für Ordnung und Struktur, den Berg schieben- die Kraft der Transformation zu Nutze machen, ...)
- Visualisiere: Dein Körper ist in einem Lichtei, dessen elastische Schale aus neonblauem Licht besteht - diese Schale hat die Eigenschaften negatives, schädigendes und krankmachendes abzuweisen, Dich zu beschützen - alles nährende, heilende, kräftigende lässt sie zu Dir durch!

 

Ich unterrichte folgende Stilarten:

Yang Shen

Chan Mi Gong

Chan Mi Gehen

Hui Chun Gong - nur für Frauen

Ich bin Qigonglehrerin und von der ZPP (Zentralen Prüfstelle für Prävention) zertifiziert. Das heißt für meine gesetzl. krankenversicherten Qigongteilnehmer, dass Ihre Krankenkassen die Kosten ganz oder teilweise übernimmt.

Termine ersehen Sie unter "Aktuelles"

 

*Qigong dient der Wiederherstellung und Harmonisierung der körpereigenen Energie und stellt keine Heilbehandlung im schulmedizinischen Sinne dar. Dementsprechend ist es keinerlei Ersatz für die ärztliche Behandlung oder einen heilkundlichen Beistand im Sinne des BGB und anderer Gesetzesteile.